Telefonservice: 0491 / 212 79 59-0

  über 60.000 zufriedene Kunden

  kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

  Sicher Einkaufen dank SSL

Moosbild zum Selbermachen 

Die beruhigende und natürliche Optik des DIY-Moosbildes zieht jeden in den Bann - und das für eine kleine Ewigkeit. Unsere Moosbilder bestehen nämlich aus einem hochwertigen Rahmen und konserviertem Moos, das jahrelang haltbar ist. Das Besondere an unseren Moosbildern ist das einzigartige Design jedes Wandbildes, da alle Exemplare handgefertigt werden. Hier gibt es eine große Auswahl zwischen verschiedensten Designs und Moossorten. Sollten Sie aber eigene Designvorgaben haben, können wir diese gerne für Sie umsetzen. Alternativ können Sie aber auch selbst ein Moosbild anfertigen, wozu wir Ihnen alle nötigen Produkte zukommen lassen. Gestalten Sie mit unserem Moosbild-DIY-Set Ihr eigenes Moosbild und erschaffen Sie damit ein individuelles Unikat, welches genau zu Ihnen passt. Die Anordnung des Mooses können Sie dabei ganz nach Ihren Wünschen designen und so ganz einfach ein Moosbild selber machen. Als Anleitung des DIY-Moosbild-Sets gilt die oberste Priorität: Seien Sie kreativ, denn Sie erstellen das Moosbild ganz nach Ihren Vorstellungen! Falls Sie aber doch ein bisschen Inspiration benötigen, sehen Sie sich doch unsere Anleitung zum DIY-Moosbild-Set in einem Video an. 


Moosbild DIY-Set Fifty Fifty Design Do it yourself Bild im 100 x 35 Format
Moosbild DIY-Set Fifty Fifty Design
Varianten ab 57,50 €*
164,90 €*

DIY-Moosbild - einfach & unkompliziert

Das Designen eines Moosbildes ist ein sehr kreativer Prozess, den unser Fachpersonal täglich mit großer Leidenschaft durchläuft. Diese Begeisterung bildet sich auch in den fertig geklebten Moosbildern und in der Mitarbeiterzufriedenheit ab. Jedes unserer Moosbilder ist zwar durch den dazugehörigen Holzrahmen und einem einzigartigen Design aus konserviertem Moos schon sehr hochwertig, aber ein Moosbild hat noch mehr kreativen Wert für den Betrachter, wenn er das Bild selbst gestaltet hat. Designen Sie selbst ein Moosbild ganz genau, wie Sie es sich vorstellen! Dazu liefern wir Ihnen alles, was Sie zur Gestaltung benötigen, in unserem DIY-Moosbild-Set. Alle Materialien, die im Moosbild enthalten sind, also der Rahmen, das konservierte Moos und der Kleber sind unschädlich und natürlich. Sogar der moosgrüne Kleber ist ohne Probleme mit ein bisschen Wasser zu entfernen. Und genau diese Produkteigenschaften sorgen dafür, dass sich wirklich jeder in jeder Altersgruppe für ein DIY-Moosbild begeistern kann. Ein DIY-Moosbild selber mit der Familie anzufertigen, bietet Ihnen ein einzigartiges Erlebnis, denn nirgendwo sonst können sich beispielsweise Kinder kreativ so verwirklichen. Und das aller Beste: Der Prozess der Gestaltung bleibt keine verblassende Erinnerung, weil Sie mit jedem Blick an Ihr selbst geschaffenes DIY-Moosbild täglich erinnert werden. Mit unserem Moosbild-DIY-Set haben Sie die gleichen Arbeitsutensilien wie unsere erfahrenen Moosgestalter*innen und können so nun ein unverwechselbares Moosbild in Ihrem ganz eigenen Design kreieren, das durch unsere qualitätsvollen Produkte noch lange Ihre Räumlichkeit verschönert! 

Enthalten im Moosbild-DIY-Set sind:

  • 1x edler Holzrahmen in weiß oder schwarz (inklusive Wandhalterungen)   
  • 1x konserviertes Moos (Menge ist an die Größe des Bildes angepasst)
  • 1x Mooskleber (Menge ist an die Größe des Bildes angepasst)                
  • 1x Paar Schutzhandschuhe                                                                               
  • 1x Kunststoffspachtel zum Verstreichen des Moosklebers       


Zubehör für DIY-Moosbilder

Sie wollen ein Moosbild selber gestalten, aber finden nicht die richtigen Materialien dafür? Moos Design bietet Ihnen alles, was Sie für die Herstellung eines einzigartigen Moosbildes brauchen in unserem hochwertigen Moosbild-DIY-Set. Falls Sie aber einen eigenen Rahmen für das Bild nutzen wollen, können wir Ihnen trotzdem gerne die anderen nötigen Produkte wie den Mooskleber oder das konservierte Moos liefern. Durch die hohe Qualität unserer Rahmen und der Konservierung des Mooses, verschönert Ihr Moosbild Ihren Raum noch lange!

Mooskleber Moos Glue Do it yourself Bild im 35x35 cm Format
Mooskleber "Moss-Glue"
Varianten ab 9,95 €*
18,90 €*
Steige gemischtes Moos Steige gemischtes Moos
Moosbild DIY-Set Fifty Fifty Design Moosbild DIY-Set Fifty Fifty Design
Moosbild DIY-Set Fifty Fifty Design
Varianten ab 57,50 €*
89,90 €*

In 5 Schritten zum fertigen Moosbild!

Ein Moosbild zu kreieren ist ein sehr aufregender und gleichzeitig entspannender Prozess. Unsere jahrelangen Moosgestalter*innen durchlaufen diesen Prozess täglich und sind darin sehr geübt. Über eine lange Zeit haben wir mit verschiedenen Klebern, Holzarten und Werkzeugen versucht das perfekte Moosbild zu konstruieren. Und das ist uns nun wirklich gelungen. Die Herstellung eines Moosbildes ist mit den von uns vorbereiteten Materialien sogar für einen Kunden problemlos möglich! Nutzen Sie dazu unser Moosbild-DIY-Set. Im Set inbegriffen sind natürlich alle Bestandteile Ihres Moosbildes, sowie einige Hilfsmittel, die Sie bei der Gestaltung Ihres Moosbildes unterstützen sollen. Um Ihnen die Gestaltung Ihres persönlichen Moosbildes etwas leichter zu machen, folgt nun eine kurze Erklärung, wie Sie Ihr eigenes Moosbild von der Bestellung online bis hin zur fertigen Gestaltung zu sich nach Hause an die Wand holen. Und das, obwohl Sie keine jahrelange Erfahrung im Gestalten von Moosbildern haben - und trotzdem ist es mit wenigen Klicks und etwas Ruhe ganz einfach für jeden möglich!

Schritt 1 - Bestellung

Im ersten Schritt besuchen Sie den Online-Shop von Moos Design. Hier finden Sie unter der Kategorie "Moosbilder" eine große Auswahl an Moosbildern aus vier verschiedenen Moossorten und in unterschiedlichen Designs. Unsere beliebtesten Designs bestehen aus konserviertem Flachmoos und konserviertem Kugelmoos. Wenn Sie ein Moosbild aus einer Kombination beider Moossorten bevorzugen, werfen Sie doch einen Blick auf unser Fifty Fifty Design, River Design und Forest Design. Wenn Sie aber lieber ein Moosbild aus ausschließlich Kugelmoos hätten, wäre das Ball Design genau das Richtige für Sie! Sollte das aber noch immer zu extravagant für Sie sein, eignet sich womöglich ein Moosbild im Flat Design, zu 100% aus konserviertem Flachmoos, perfekt für Sie. Wenn Sie sich entschieden haben, ob sie nur Flachmoos, nur Kugelmoos oder eine Kombination der Moossorten für Ihr DIY-Moosbild auswählen wollen, können Sie weitere Details ganz leicht auswählen. Zunächst wählen Sie aus, welches Moos Sie für das DIY-Bild zugeschickt bekommen möchten. Danach können Sie ganz frei entscheiden wie groß Ihr Moosbild werden soll und welche Farbe der Rahmen des Bildes haben soll. Bei der Farbgebung des Rahmens haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen schwarz und weiß zu entscheiden. Schließen Sie den Kauf nun ab und Ihr Moosbild-DIY-Set ist in wenigen Tagen bei Ihnen!

Schritt 2 - Vorbereitung

Legen Sie sich zunächst unsere mitgelieferten Materialien aus dem Moosbild-DIY-Set bereit und prüfen Sie diese auf ihre Vollständigkeit. Bei Ihnen angekommen sein, sollten : ein Holzrahmen, die konservierte Moossorte(n), ein Mooskleber, ein Paar Schutzhandschuhe und ein Kunststoffspachtel. Im Anschluss sollten Sie sich noch eine Schere, einen feuchten Schwamm, einen Bleistift, eine Pinzette und einen Handfeger bereitlegen. Entfernen Sie nun das Styropor von dem Rahmen. Beginnen Sie danach (falls nötig) Ihr bestelltes Moos vorsichtig mit einem Handfeger von natürlichen Verunreinigungen, wie etwas Erde oder Tannennadeln zu befreien. Besonders bei diesem Schritt ist die unmittelbare Nähe zur Natur gut zu spüren! Wenn Sie sich bei Ihrer Bestellung für Kugelmoos entschieden haben, müssen Sie dies noch besonders vorbereiten. Aber keine Sorge, auch das ist leicht getan! Schneiden Sie die Unterseite der Mooskugeln einfach zu einer möglichst geraden und flachen Oberfläche, sodass das Moos später möglichst gut am Rahmen haften kann.

Schritt 3 - Kugelmoos designen

Nun können Sie mit der Gestaltung des Moosbildes anfangen. Legen Sie dazu Ihre vorbereiteten Mooskugeln auf den Rahmen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und entwerfen Sie ein einzigartiges Muster aus Kugelmoos! Als kleine Inspiration könnten Ihnen unsere Produktbilder im Fifty Fifty Design, River Design und Forest Design weiterhelfen. Haben Sie sich für Kugelmoosdesign entschieden, umranden Sie den Umriss der Mooskugeln mit einem Bleistift. Falls Sie sich für ein Bild ohne Kugelmoos entschieden haben, entfällt dieser Schritt.

Steige gemischtes Moos Steige gemischtes Moos

Schritt 4 - Befestigung des Kugelmooses und Flachmoosdesign

Entfernen Sie im nächsten Schritt das Kugelmoosdesign (falls vorhanden) von Ihrem Rahmen. Wir empfehlen jetzt die beigefügten Schutzhandschuhe anzuziehen. Dies ist durch unseren wasserlöslichen, hautschonenden Mooskleber jedoch nicht zwingend notwendig. Tragen Sie nun den Mooskleber großzügig in den mit Bleistift gezeichneten Umriss des Kugelmooses auf und verstreichen ihn mit dem Plastikspachtel. Anschließend drücken Sie das Kugelmoos im gewünschten Design auf dem Rahmen fest. Achten Sie dabei darauf, das Moos möglichst nah aneinanderzudrücken. 

Nun tragen Sie um das Kugelmoosdesign herum schrittweise Mooskleber auf. Teilen Sie sich dazu kleine Flächen ein, die Sie mit Kleber füllen. Verstreichen Sie diese anschließend mit dem Spachtel und bekleben Sie die Flächen mit Flachmoos. Drücken Sie das Moos dazu fest an den Rahmen an und schneiden Sie es, falls nötig, zurecht. Versuchen Sie durch nahes Aneinanderlegen der Moosstücke Lücken zu vermeiden! Wiederholen Sie den Vorgang bis die innere Rahmenfläche mit Moos bedeckt ist.

Schritt 5 - Trockenzeit & Reinigung

Anschließend können Kleberflecken am Rahmen oder von anderen Oberflächen problemlos mit dem angefeuchteten Schwamm entfernt werden. Lassen Sie nun Ihr fertiges DIY-Moosbild für mindestens 24 Stunden bei Raumtemperatur trocknen. Nach der Trockenzeit können Sie letzte Unreinheiten im Moos, wie beispielsweise Tannennadeln, ganz einfach mit einer Pinzette entfernen. Nun müssen Sie das fertige Kunstwerk nur noch an Ihre Wand hängen! Auch das ist ganz einfach, denn an der Rückseite des Moosbildes befindet sich in jeder Ecke eine Aufhängung. Dementsprechend müssen Sie nur am gewünschten Platz an der Wand zwei Nägel im passenden Abstand anbringen. Danach kann das Moosbild problemlos daran aufgehängt werden. Zudem ist Ihr DIY-Moosbild durch die Konservierung des Mooses und den hochwertigen Holzrahmen eine kleine Ewigkeit haltbar und verschönert so noch lange Ihr Zuhause! Wir freuen uns, ein "Stück" Natur in Ihre Räumlichkeiten zu bringen und wünschen Ihnen viel Freude bei Ihrem DIY-Moosbild!

Alles rund um Moos finden Sie in unserem Magazin!

Wir hoffen Sie haben viel Spaß bei der Gestaltung Ihres persönlichen DIY-Moosbildes! Moosbilder sind in jeglicher Hinsicht ein echter Hingucker! Die Kombination aus pflanzlicher Natürlichkeit und schlichter Eleganz durch unsere hochwertigen Rahmen ist nicht zu übertreffen! Holen auch Sie sich ein erfrischendes "Stück" aus der Natur direkt zu Ihnen nach Hause! Und wenn nicht zu Ihnen nach Hause, dann mit in Ihren beruflichen Alltag, ins Büro! Und auch das ist mit Moos Design wunderbar möglich! Moos Design bietet Ihnen eine große Auswahl von Dekorationen aus Moos in verschiedensten Designs und Moossorten. Sehen Sie sich doch beispielsweise gerne unsere Raumtrenner aus Moos an! Durch das Moos isolieren die Raumtrenner hervorragend Schall und eignen sich so optimal für einen ruhigeren Büroalltag! Sollten Sie sich nun noch für weitere  Raumbegrünungen aus z. B. anderen Pflanzen interessieren, schauen Sie doch einfach bei uns im Magazin vorbei! Dort erfahren Sie alles Wissenswerte über pflanzliche Raumdekorationen und Moos! Lassen Sie sich hier außerdem gerne von weiteren Großprojekten von Moos Design, wie beispielsweise Moosbilder  mit integriertem Firmenlogo, inspirieren! 

Sie benötigen ein DIY-Moosbild in besonderen Maßen?

Kein Problem! Bei Moos Design können Sie alle Moosbilder und Mooswände in sämtlichen Maßen erhalten! Das Gleiche gilt natürlich auch für unsere Moosbild-DIY-Sets! Unsere hauseigene Tischlerei produziert täglich seit Jahren eigene Rahmen aus Holz und Aluminium. Deshalb garantieren wir Ihnen Ihr DIY-Moosbild  auf den Millimeter genau passend für Sie herzustellen! Falls Sie aber nicht nur bei den Maßen Ihres Moosbildes Sonderwünsche haben, sondern auch eigene Ideen zum Design Ihres Moosbildes haben, kontaktieren Sie uns doch gerne über unser Kontaktformular! Wir schicken Ihnen dann alles zu, damit Sie Ihr außergewöhnliches Design auf dem DIY-Moosbild verwirklichen können! Ihr Moosbild mit besonderen Maßen können Sie dann vertikal oder horizontal aufhängen,  ganz wie Sie es wünschen. Jedes unserer Moosbilder hat nämlich in jeder Ecke eine optimale Aufhängung, sodass auch die Installation Ihres DIY-Moosbildes sehr einfach und unkompliziert abläuft - und das fast so einfach und unkompliziert wie ein Moosbild nach einem bestimmten Maß bei Moos Design zu bestellen! Moos Design macht Ihre persönlichen Wünsche möglich, denn KUNDENZUFRIEDENHEIT wird bei uns großgeschrieben! 

Do-It-Yourself Medium Do-It-Yourself Medium
Do-It-Yourself Medium
Varianten ab 61,50 €*
227,50 €*

Moosbilder als Geschenk

Moosbilder zu verschenken, ist eine wunderschöne Idee, da die Bilder eine tolle Atmosphäre in das Zuhause der Beschenkten bringen. Jeder Geschmack ist individuell. Daher finden Sie bei Moos Design Moosbilder als besonderes Geschenk in allen klassischen Formen, wie rund, rechteckig oder quadratisch in jeweils sämtlichen Formaten. Die Moosbilder sind zusätzlich dazu mit einem hochwertigen Rahmen ausgestattet oder alternativ im Origin Design hergestellt, d. h. die Bilder haben eine Umrandung aus Moos, statt einen Rahmen. Außerdem können Sie zwischen einzelnen Moosarten, Moosfarben und vielen unterschiedlichen Designs wählen. Wenn die beschenkte Person allerdings eine freie Wahl bei dem Design des Moosbildes haben soll, verschenken Sie doch einfach unser Moosbild-DIY-Set. Mit diesem kann der Beschenkte ganz einfach alles selbst machen! Sollten Sie trotzdem unsicher sein, empfehlen wir einen Moos Design Gutschein zu verschenken. Dieser kann ganz einfach im bevorzugten Wunschwert bestellt und anschließend ganz leicht verschenkt werden. Wir beraten Sie bei Fragen aber auch jederzeit gerne persönlich! 

Fragen und Antworten

Ja, mit unserem Do-it-yourself-Moosbild-Kit können Sie ganz einfach Ihr eigenes Moosbild gestalten und Ihr persönliches Unikat erschaffen. Wir senden Ihnen dafür alles, was Sie benötigen, in unserem DIY-Moosbild-Set. Das Set beinhaltet einen Vollholzrahmen, eine Wandhalterung, eine für die Bildgröße passende Menge konserviertes Moos, Mooskleber, Schutzhandschuhe und einen Kunststoffspachtel. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und designen Sie Ihr Moosbild nach Lust und Laune. Sollten Sie sich doch etwas unsicher fühlen, helfen wir Ihnen gerne mit einer Step-by-Step-Anleitung weiter
Neben unseren Moosbildern als Fertigbilder oder DIY-Sets bieten wir selbstverständlich auch konserviertes und natürliches Moos als einzelne Produkte an. Unser Moos ist in unserem Onlineshop unter Moosprodukte-Zubehör zu finden. Hier unterscheiden wir zwischen konserviertem Kugelmoos, Flachmoos und Islandmoos. Konserviertes Kugelmoos und Flachmoos kann auch als kombinierter Mix bestellt werden.
Ja, unsere Moosprodukte sind für Kinder geeignet und ungefährlich, dennoch sollte das Moos nicht konsumiert werden. Solange eine erwachsene Person die Kinder beim Basteln mit unserem konservierten Moos beaufsichtigt, ist Sicherheit und eine Menge Spaß mit dem Bastelmoos garantiert. Unser Mooskleber ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Ab diesem Alter können Sie gerne DIY-Moosbilder mit Ihren Kindern zusammen gestalten und gleichzeitig können sich Ihre Kinder kreativ über einen langen Zeitraum austoben.
Moosbilder sind eine langlebige Wandbegrünung für jeden Innenraum. Damit die grünen Hingucker für einen so langen Zeitraum ihre Struktur und intensive Farbe behalten, wird das Moos für die Moosbilder in einem aufwendigen Verfahren von uns selbst in Handarbeit konserviert. Falls Sie also selbst ein Moosbild anfertigen möchten und dazu unser Moos kaufen wollen, entscheiden Sie sich unbedingt für konserviertes Moos. Danach sollten Sie berücksichtigen, wie Ihr Moosbild von Ihnen designt werden soll, also aus welchen konservierten Moossorten Sie das Bild zusammensetzen. Zur Auswahl stehen Ihnen hier: Kugelmoos, Flachmoos, Bollenmoos und Islandmoos. Gucken Sie sich die Moossorten doch einfach in unserem Online-Shop an und verschönern Sie Ihr Zuhause mit einem Moosbild.
Moos Design bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl an verschiedensten Produkten aus Moos. Darunter sind Moosbilder in allen Maßen und Designs, Mooswände, Moosbild-DIY-Sets, Naturmoos, und konserviertes Moos. Zudem können Sie bei uns zwischen vier verschiedenen Moossorten wählen: Flachmoos, Kugelmoos, Islandmoos und Bollenmoos. Unser konserviertes Moos bringt die grüne Natur direkt in Ihr Zuhause oder Unternehmen. Das hochwertige Indoor-Produkt ist durch ein aufwendiges Verfahren konserviert. Somit behält es seine frische, grüne Farbe und die natürliche Struktur über einen langen Zeitraum. Deshalb kann das konservierte Moos wesentlich vielseitiger von Ihnen eingesetzt werden als beispielsweise herkömmliches, natürliches Moos. Mit unserem konservierten Moos können Sie nicht nur eine typische Frühlingsdekoration schaffen, sondern sogar das ganze Jahr über mit einer stylischen Raumbegrünung aus dem gleichen konservierten Moos begeistern. Falls Sie aber größeres Interesse an unbehandeltem und natürlichem Moos haben sollten, verkaufen wir Ihnen auch gerne unser Naturmoos, das Sie dann selbst zu Hause bei sich anpflanzen können. Wir freuen uns, Ihr Zuhause etwas grüner zu machen!
Um unsere wunderschönen Wandbilder aus Moos zu gestalten, nutzen unsere Moosgestalter*innen einen speziellen Mooskleber, den wir hauseigen entwickelt haben und täglich in unserer Manufaktur herstellen. Der Kleber ist die optimale Basis für ein hochwertiges und langlebiges Moosbild. Sollten Sie ein Moosbild selbst gestalten wollen, z. B. mit unserem Moosbildd-DIY-Set, wird Ihnen auch der Mooskleber von Moos Design mitgeliefert. Falls der Mooskleber an eine ungewünschte Stelle gelangt, ist dies aber auch gar kein Problem, da der Klebstoff wasserlöslich ist und somit keine weiteren Flecken hinterlässt. Der Klebstoff für Moos ist außerdem gut verträglich und schonend. Trotzdem sollte er nicht konsumiert werden, weshalb gerade Kinder unter einem Alter von 3 Jahren nicht unbeaufsichtigt in Kontakt mit dem Produkt sein sollten. Der Mooskleber von Moos Design ist auch einzeln unter "Moosprodukte-Zubehör" zu erhalten.
Unsere einzigartigen Mooskugeln sind natürlichen Ursprungs. Weil die einzelnen Kugeln in ihrer Form so naturbelassen werden, haben sie selbstverständlich auch verschiedene Größen und Formen. Unsere Moosdesigner*innen gestalten das Kugelmoos aber in der Regel so, dass die Kugeln nicht mehr als 3 cm vom Rahmen herausragen.
In unserem Online-Shop sind drei Arten von Moos perfekt für Ihr Terrarium oder Paludarium geeignet. Als typischen Bodengrund bieten wir einmal ein Streu aus natürlichem, unbehandeltem Kugelmoos an. Das Streu besteht aus extra langen Moosfasern, die durch ihre Länge eine sehr hohe Saugfähigkeit haben. Es ermöglicht somit eine für die Reptilien und Amphibien angenehm hohe Luftfeuchtigkeit im Terrarium. Durch das Streu aus echtem Moos wird so ein passendes Klima für Ihre Kleintiere geschaffen. Neben dem Streu aus Moos bieten wir auch noch natürliche, unbehandelte Mooskugeln und natürliche Moosmatten aus Flachmoos für das Terrarium an. Der Bodengrund ist damit extra dick, also auch viel weicher. Außerdem bieten die Mooskugeln durch ihre Faserlänge ebenfalls eine gute Möglichkeit zur Eiablage und Inkubation. Wählen Sie für die effektivste und modernste Terrariumeinrichtung einfach eine Mischung aus beiden Produkten und Ihre Tiere werden sich in Ihrem Terrarium wohler denn je fühlen.
Das Anpflanzen von Naturmoos ist ein aufwendiger Prozess, der mit unseren Tipps aber ganz einfach und unkompliziert ist. Wir empfehlen vor der Pflanzung von lebendem Moos den Boden entsprechend vorzubereiten. Zunächst sollte der Oberboden 10-20 cm tief abgetragen werden, um eine gute Bodenhaftstruktur zur Bemoosung anzubieten. Auf diese Rohbodenfläche können Sie nun die Moosteile auflegen. Das Prinzip ist einfach: Die Moosstücke werden mit ihrem noch vorhandenen Muttersubstrat auf den Boden aufgesetzt und angedrückt, keinesfalls zu locker. Wenn Sie das Moos einpflanzen, bewässern Sie es am besten circa 30 Minuten mit kaltem Wasser, denn durch eine solche Tränkung mit Wasser befestigt es sich am besten am Boden. Danach hat es wieder eine tiefgrüne, intensive Farbe. Bitte verwenden Sie dazu nur Regenwasser oder Wasser aus einem Teich oder Graben, da der Kalk aus dem Leitungswasser dem Moos schaden kann. In den ersten Tagen sollte das Moos immer wieder sanft angedrückt werden, um eine möglichst enge Bodenhaftung zu unterstützen. Die höchsten Erfolgschancen bestehen, wenn die Moose so dicht wie möglich aneinandergesetzt werden. So stützen die einzelnen Moosteile sich nämlich gegenseitig.
Ja, natürliches Moos kann sich durch einen aufwendigen Prozess wieder am Boden befestigen. Dazu sollten aber ein paar Dinge beachtet werden. Wir empfehlen vor der Pflanzung von lebendem Moos den Boden entsprechend vorzubereiten. Zunächst sollte der Oberboden 10-20 cm tief abgetragen werden, um eine gute Bodenhaftstruktur zur Bemoosung anzubieten. Auf diese Rohbodenfläche können Sie nun die Moosteile auflegen. Das Prinzip ist einfach: Die Moosstücke werden mit ihrem noch vorhandenen Muttersubstrat auf den Boden aufgesetzt und angedrückt, keinesfalls zu locker. Wenn Sie das Moos einpflanzen, bewässern Sie es am besten circa 30 Minuten mit kaltem Wasser, denn durch eine solche Tränkung mit Wasser befestigt es sich am besten am Boden. Danach hat es wieder eine tiefgrüne, intensive Farbe. Bitte verwenden Sie dazu nur Regenwasser oder Wasser aus einem Teich oder Graben, da der Kalk aus dem Leitungswasser dem Moos schaden kann. In den ersten Tagen sollte das Moos immer wieder sanft angedrückt werden, um eine möglichst enge Bodenhaftung zu unterstützen. Die höchsten Erfolgschancen bestehen, wenn die Moose so dicht wie möglich aneinandergesetzt werden. So stützen die einzelnen Moosteile sich nämlich gegenseitig. Konserviertes Moos kann dagegen nirgendwo anwachsen, da es stabilisiert ist und als Pflanze nicht mehr weiter wachsen kann.
Do-It-Yourself Medium Do-It-Yourself Medium
Do-It-Yourself Medium
Varianten ab 61,50 €*
77,90 €*
Moosbild DIY-Set Fifty Fifty Design Moosbild DIY-Set Fifty Fifty Design
Moosbild DIY-Set Fifty Fifty Design
Varianten ab 57,50 €*
74,50 €*
Mooskleber Moos Glue Do it yourself Bild im 35x35 cm Format
Mooskleber "Moss-Glue"
Varianten ab 9,95 €*
18,90 €*
Steige gemischtes Moos Steige gemischtes Moos